astrologische Weiterbildung


Nach einer astrologischen Ausbildung entsteht erfahrungsgemäß ein "Loch". Ebenfalls ist es oft so, dass selbst der Berufsastrologe mit vielen Fragen, die sich ihm stellen, alleine gelassen ist. Um hier eine Lücke zu füllen, bieten wir weiterbildende Seminare, Einzel-Coachings und Supervisionen an. Von besonderer Bedeutung erscheint es uns hierbei, den TeilnehmerINNEn zu vermitteln, dass die Probleme des äußeren Lebens, die Projektion (Widerspiegelung) der inneren Probleme darstellen. Diese Erkenntnis wird dann zum Ausgangspunkt der Problemlösung.


Workshops (siehe hierzu: Veranstaltungen)

Nach Ausbildungsende fühlen sich viele TeilnehmerINNEN in der astrologischen Praxis alleine gelassen. Entwe­der entwickeln sie sich daraufhin zu Ein­zelkämp­fern oder aber das Gelernte fällt lang­sam dem Vergessen anheim. Viele ver­missen auch die Gruppe von Gleichgesinnten und den damit ver­bundenen astrologischen Austausch. Um dem entgegenzuwirken, haben wir uns ent­schlossen, Workshops in loser Folge anzubie­ten, die finan­ziell günstig sind, zumal bei diesen eintägigen Veranstaltungen Übernachtungen nicht erforder­lich sind.

 

    Workshop ist das englische Wort für eine Werk­­­­­­­statt. In ihr wird das in der Theorie Er­dach­te bzw. Gelernte in praktischer Arbeit um­ge­setzt. Die Ver­anstaltung wird zum Dialog zwi­schen dem Leiter und den Teilnehmer­INNEN und der Teilnehmer untereinander. Nicht die Erweiterung des theore­ti­­schen astro­logischen Wissens steht im Vorder­­grund, son­dern die Anwendung des Wissens in der Praxis. Erst durch die Praxis ent­wickelt sich die Sicherheit und Souveränität im Umgang mit der Astrologie.

    Der Umgang mit der Astrologie sollte als ein der SELBSTerkenntnis dienendes Spiel be­trach­tet werden. Bei allen Anstrengungen ist doch jedes Spiel dazu da, unserem inneren Kind Lebendigkeit und Lebensfreude zu bereiten.

 

Die Arbeitsbedingungen in Workshops

Aus der Fülle astrologischer Themen greifen wir eines heraus und erarbeiten und üben es an den Horoskopen der TeilnehmerINNEN.

    Am Anfang steht oft die Betrachtung eines aktu­ellen gesellschaftlichen Ereignisses. Danach wird ein kurzer inhaltlicher Überblick zur jewei­ligen astrologischen Thematik gegeben, sodass wir im Wissen aufgefrischt zu den Übungen über­ge­hen können. Die Verbindung zu den Horos­ko­­pen der Teilnehmer bringt die Nähe zu dem Er­fahrenen und Gelebten, zur Realität. Fragen, Antworten und gegensätzliche Diskussionen zum Grundsätz­lichen des jeweiligen Themas verleihen dem Kurs seine Lebendigkeit und seine Tiefe.

    Bei der Arbeit ist es uns eine Freude, unsere Erfah­run­gen mit den TeilnehmerINNEN zu teilen.

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

   Wir arbeiten mit den Horoskopen der Teilneh­mer­INNEN oder - deren Einverständnis vorausgesetzt - naher Angehöriger und den entsprechenden Lebensinfor­mati­o­nen. Bei na­hen Angehörigen sollten Einblicke in deren Lebenszu­sammenhän­ge vorliegen.

   Wir nutzen dabei Computer und Beamer. Über sie können wir auch Horoskope miteinander kom­bi­nieren und prognostische Betrachtungen anstel­len. Gleichzeitig ist hiermit die Nutzung von Astro­pro­grammen leicht zu demonstrieren.

 


Weiterbildungsangebote:

 

Deutungstraining

  • Wochenseminar (Gruppen mit TeilnehmerInnenbegrenzung)
  • Radix-Deutung
  • Astrologisches Beratungsgespräch
  • Unterstützende Gesundheitsberatung (Astrologie und Psychosomatik)
  • Ereignis- / Traum-Deutung
  • Prognose (Rhythmen, Transite, Sekundärprogressionen)
  • Frageastrologie (Stundenastrologie), astrologische Terminwahl

 

 

Einzel-Coaching

  • Horoskopdeutung
  • Deutungssupervision

 

Weiterbildungsseminare (Wochenende)

  • Deutung der spirituellen Dimension im Radix
  • u.a.

Tages-Workshops (Themenvertiefung)

 

Kurze theoretische Themenvertiefung mit anschließender vielschichtiger Deutung an den Horoskopen der Seminarteilnehmer
(... Neptun, Uranus, Saturn, Jupiter, Chiron, Pluto, ... Beruf, Partnerschaft, ... Prognose: Transite, Rhythmen, Sekundärprogressionen, Solare, ... spirituelle, psychologische Dimension usw.)

Die Workshops finden hauptsächlich in Zürich, Bern, Brunnen und in München statt.

Die Workshopgebühr beträgt in der Schweiz 150.00 CHF bzw. 160.00 CHF für Veranstaltungen der Astrologischen Gesellschaft Zürich und in Deutschland 100.00 Euro. Sie ist vor Ort zu entrichten. In begründeten Fällen ist eine Ermässigung möglich.

Lebendige Astrologie (Wochenendseminare)

 

  • Astrologie, Energie und Farbe
  • Astrologie und Sexualität
  • Astrologie und innere Bilder
  • Astrologie und Märchen

 

 

 

 

 



Seminarraum der

Workshops in

Muri bei Bern


Seminarraum der

Workshops in Brunnen CH

Seminarraum der

Workshops in München




Weiterbildungsangebote siehe Veranstaltungskalender


Schreiben Sie uns eine Mitteilung, wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.