Ausbildung   in   psychologischer Astrologie


Wer sich der Astrologie öffnet und sie studiert, dem winkt ein reicher Lohn. Astrologie lernen unterscheidet sich vom schulischen Lernen. Mit dem Studium der Astrologie verbindet sich immer ein Weg der Selbsterfahrung, ein Prozess menschlicher Entwicklung und eine Förderung von Heilung. Dies benötigt Zeit! Astrologie ist daher nicht in Schnellkursen zu erlernen. 

 

Wir empfehlen daher eine solide Ausbildung in PSYCHOLOGISCHER ASTROLOGIE bei der Zentralschweizer Fachschule für psychologische Astrologie ZFA. Sie dauert 3 Jahre, ist modular aufgebaut und besteht hauptsächlich aus Wochenend-Seminaren. In diesem Zusammenhang unterrichtet dort auch Wilfried Schütz. In der Vermittlung spielt auch die spirituelle Dimension eine wichtige Rolle.

Informationen zur ZFA unter dem Link www.das-forum.org/zfa/herzlich-willkommen.html

 

Sollten Sie zunächst an einer Einführung in die Psychologische Astrologie interessiert sein, die in der Form von Abendkursen stattfindet, dann empfehlen wir die Schule von Stephan Eugster. Hierzu seine Adresse und Kontaktdaten: Sagiweg 10, 6294 Ermensee, 041 928 03 17. Rufen Sie ihn einfach vertrauensvoll an. Er freut sich über Ihren Anruf.


Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.